Stellungnahme Sportamt

Dieser Artikel von Buten und Binnen hat für viel Kritik gesorgt. Von Leuten die neidisch sind auf eine vorher nicht genutzte Immobilie die nun Leute angeblich kostenfrei nutzen um dort ein Kulturzentrum zu betreiben.

Hierzu möchten wir kurz Stellung nehmen.

Wir zahlen auch keine Miete.
Ja.
Skandal.

Wir bekommen die Räumlichkeiten gratis gestellt in denen wir gratis Menschen helfen Ihre Fahrräder zu reparieren.
Genau so wie dort (Sportamt) Leute vermeintlich gratis (das halten wir noch für strittig, alleine schon wegen der Nebenkosten und immer wieder anfallenden Reparaturen) eine anderweitig nicht nutzbare Immobilie nutzen um darin gratis ein Kulturzentrum zu betreiben.

Ein Kulturzentrum für eine Kultur in der man anderen auch mal was gönnen kann. Und dies ohne sich gleich auf den Schlips getreten zu fühlen weil man von irgend einem Kuchen den niemand wollte, der trotzdem hart erkämpft werden musste kein Stück abbekommen hat.
Eine Kultur die nicht neidisch ist das jemand der nichts hat etwas bekommt was niemand will während diejenigen die mehr als genug haben gefeiert werden dafür dass Sie versuchen noch mehr zu bekommen.

Terminfehler! Sexy Bike Cake Wash ist am 17. September

Sorry, der Sexy Bike Wash Cake Brunch ist am 17. September, nicht am 10. September.
Bitte in euren Kalendern ändern und die Teufelsmoor Ausfahrt absagen die Ihr da geplant hattet und doch zum Velotörn gehen was Ihr wegen des Sexy Bike Wash Cake Brunch abgesagt hattet.

Liebste Grüße!

Sexy Bike Wash Cake Brunch #2

Kurz: Leute in Spandex waschen dein Rad während du dich mit Kuchen, Olivenbrot, Kaffee, Tee und veganem Rührei vollstopfst. Nebenbei laufen Fahrrad Filme. Alles gegen Spende.

Du denkst vielleicht gerade auch: „Der Sommer war kein richtiger Sommer. Ständiger Regen, dauernd fährt das geliebte Rad durch Pfützen und alles ist voll mit Schlamm. Zeit das Rad mal so richtig gründlich zu reinigen. Aber das ist anstrengend. Viel geiler wäre rumsitzen, Kuchen essen, Kaffe trinken und einen Film schauen.
Wenn doch jemand anderes mein Rad putzen würde. Irgendwie so n Fahrrad Futzi dem das wohlmöglich auch noch Spaß macht. Und das am besten gegen Spende und irgendwie so dass das Geld nicht unbedingt in die aller miesesten Hände fließt …

Dir kann geholfen werden! Am Sonntag den 17. September gibt es von 12:00 bis 18:00 Uhr in der freischrauber* Werkstatt (Friesenstraße 124, Bremen) wieder den Sexy Bike Wash.

Da gibst du dein Rad ab, bedienst dich am reichhaltigen Kuchen und Brunch Buffet, kippst Dir einen Kaffee ein und schaust ein paar Fahrrad Kurzfilme. Und wenn du fertig bist ist dein Rad vermutlich schon blitzeblank geputzt. Oder noch besser: Du genießt die letzten Schlücke deines Kaffees und schaust dabei zu wie irgendwelche Schraubies in zu engem Spandex dein Rad putzen. Gibt es etwas schöneres als Leuten bei der Arbeit zuzuschauen?

Das alles passiert in Kooperation mit der Drahterle, der neuen Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt in der Neustadt.

Flyer mit einer Collage aus Bildern die Radsportler in Spandex, Kuchen und Fahrrad Wäsche zeigen. Dazu die Infos zur Veranstaltung

Hangoverride So, 13. August 14:00 @diefriese

Zu so einem freischrauber* Geburtstag gehört auch ein wenig Fahrrad fahren. Also veranstalten wir mit Affenzan Fahrradkram einen Hangoverride.
Wir treffen uns am Sonntag den 13. August um 14:00 in der Friesenstraße 124 und radeln dann zusammen ein wenig durchs Umland, halten ggfs. für ein kleines Picknick oder ein Eis an.
Die Gruppe fährt so schnell wie die langsamste Person und wir fahren so weit wie sich alle zutrauen.

Tiefprofil Carbon Felgen braucht Ihr nicht, Spandex optional.
Snacks, Erfrischung und alle eure Freund*innen sollten mitgebracht werden.

Handlebar le freischrauber* edition

Die Freischraubies werden 8 Jahre alt, haben dieses Jahr aber keine Lust/Zeit eine Party zu machen.
Kein Grund auf Limo, Bier, Limbo, Bananen und schrammelige Musik zu verzichten.

Also schleppt eure Freundinnen und Freunde und die WG und den Kneipenkompatiblen Teil eurer Familie mit und bewegt eure irdischen Hüllen zu diesem Event.

Samstag, der 12. August um 20:00 Uhr in der Friesenstraße 124.

FLIT* Schrauber

Seit kurzem gibt es in unserer Werkstatt eine Gruppe die einen Frauen Lesben Inter Trans* only Fahrrad Selbsthilfe Workshop anbietet.
Also Männer bleiben draußen, alle anderen sind herzlich willkommen.
Jeden 4. Dienstag im Monat von 17:00 bis 21:00 Uhr.
Flyer mit einer Hand die einen Schraubenschlüssel hält
#sharingIsCaring

Doch kein Sommerloch!

UPDATE:
Ein Schraub iSchraub Schraub hat sich gefunden und öffnet für euch um 17:00 Uhr. Seid lieb zu Ihm!

Morgen (Donnerstag, 6. July) öffnen wir unsere Tore leider erst um 18:00 Uhr da fast alle in Urlaub, krank oder im Labyrinth verloren sind.

Ja, Ihr könnt einfach so vorbei kommen!

Immer wieder müssen wir E-Mails und Social Media Anfragen beantworten ob unsere Öffnungszeiten noch stimmen, ob es uns noch gibt, ob man bei uns Fahrräder reparieren kann und ob man einfach so vorbei kommen kann.

Wir sind eine Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt mit Öffnungszeiten und Leute fragen immer wieder ob Sie zu uns kommen und Ihr Fahrrad reparieren können.

muppets asking what?

JA! Kommt einfach mit eurem Fahrrad vorbei! Die Öffnungszeiten auf der Webseite sind zu 99,9999% aktuell.

Man kann einfach so vorbei kommen.
Mit einem Fahrrad.
Und das kann man bei uns reparieren.
Genauer noch: Es gibt gar keine Alternative!
Es gibt keine Anmeldung, Reservierung oder Ähnliches.
Und ja, was sollte man bei uns anderes machen als sein Fahrrad zu reparieren?

Okay, da gäbe es schon noch einiges. Aber das ist unsere Haupt Aktivität.
Warum fragen also Leute ob Sie zu uns kommen können um Ihr Fahrrad zu reparieren? Nein, ernsthaft. Das ist eine ernst gemeinte Frage. Warum fragen Menschen das?
Wie können wir das besser kommunizieren? Wie können wir vermitteln dass wir eine Fahrrad Selbsthilfewerkstatt sind zu der man kommen kann um sein Fahrrad zu reparieren?

Für Lösungsvorschläge wären wir sehr dankbar.

Kaffee & Kuchen & BikeWash & Flohmarkt

Aus Gründen gibt es am Sonntag den 29. Jannuar 2016 diese großartige Veranstaltung im JUZ Friesenstraße.
Bitte kommt zahlreich, bringt all eure Freund*Innen, Mitbewohner*Innen und Winterräder mit!

ZUCKER Crowdfunding

Wer es noch nicht mitbekommen hat, Bremen soll einen neuen Club bekommen!
Das ist unterstützenswert und Wer Lust hat sich zu beteiligen kann hier dafür jede Menge geilen Shizzle abstauben.

Unter anderem einen Pony Tyler Vordrängel Gutschein.

Also schaut mal vorbei und macht ein paar Euro locker für Kultur, Kunst und Spaß0 in Bremen.

Der Winter kommt und weil sich die meisten von Euch anscheinend schon hinterm Ofen verkrochen haben, rücken wir jetzt auch ein bisschen näher an die Heizung und führen offiziell die Winteröffnungszeiten ein.

Ab Dezember haben wir Mittwochs und Donnerstags (nur noch) von 17:00 Uhr — 19:30 Uhr geöffnet. Ab März dann wieder, wie gewohnt bis 21:00 Uhr.

Umbaupause 21. Okt – 02. Nov 2016

Die Werkstatt muss mal wieder gründlich aufgeräumt und sortiert werden und unsere Ersatzteillager müssen aufgefüllt werden. Dafür nehmen wir uns, wie auch schon im letzten Jahr, Ende des Monats zwei Wochen Urlaub.

In der Zeit vom 21. Oktober — 02. November bleibt die Werkstatt dementsprechend geschlossen.

PARTY POSTER

Zum die Wohnung zukleistern und sich selbst ein freischrauber* Party Cape basteln.
Hier das Poster und hier der Aufkleber.

13. August PARTY! PARTY! PARTY!

Alleycat, Musik, Party, Siebdruck, Musik am 13. August im alten Sportamt Bremen

Die Schichties feiern den Geburtstag des freischrauber* Projektes dieses Jahr am 13. August im Alten Sportamt. Mit Siebdruck (Bitte bringt Klamotten zum bedrucken mit), Alleycats (Am Freitag und Samstag, werden auf FB angekündigt), Pommes, Musik und ganz vielleicht auch Kissenschlacht und lebensgroßes Mario-Cart. Und natürlich mit Pony Tyler Goldsprint & Massenkaraoke.

Lasst uns alle zusammen feiern dass das Projekt das verflixte siebte Jahr überstanden hat.

Küsse, eure Schichties

Morgen früher zu!

Hallo ihr alle,

morgen schließen wir schon um 19 Uhr. Wir müssen auch mal planen.
Ab nächster Woche geht es dann gewohnt ungewohnt weiter.



Referer der letzten 24 Stunden:
  1. facebook.com (46)
  2. google.com (13)
  3. l.facebook.com (11)



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: