Archiv für Februar 2015

160km Rennrad Ausfahrt (HB > Dangast > HB)

Für alle nicht Facebook Affinen unter euch die trotzdem Lust auf Affenzahn Fahrradkram haben:

Einige Affenzahn Leute waren ja im tief kalten Dezember um Weihnachten auch auf 160km Tour durch die Harburger Berge und über diverse Holperstein Straßen.

Warum das ganze nicht im sonnigem Frühjahr wiederholen?

Wir wollen 160km fahren.
In nem 26er Schnitt wenn möglich.
Schön viel sich gegenseitig Windschatten geben, Müsli Riegel tauschen und in den wenigen Pausen sich zusammen auf „Mir ist saukalt, lass uns mal schnell weiterfahren“ einigen.

Zwischendurch schauen wir uns mal kurz Dangast an und gehen dort in ein veganes Restaurant (zum aufwärmen und schnabulieren).

Ein etwas ambitionierter, sehr viel früher startender und sehr viel längerer Hangover Ride.

Wer ist dabei?

Hinweise:
- Licht (für ca. 2-3h), ausreichend warme Kleidung und Snacks (Riegel, Gels, Bananen, selbst gebackene Rice Cakes, Schokolade) sind mega wichtig!
- Wir werden einmal eine Fähre benutzen (ein wenig Kleingeld sollte man dabei haben)
- Wer auf dem Weg wohnt (z.B. Burglesum) kann abgeholt werden oder an abgesprochener Stelle hinzustoßen.

Treffen ist am kommenden Sonntag (15. Februar) um 8:00 früh am Waller Bahnhof.

Neue Regale

Ein paar von uns waren fleißig und das Ergebnis läßt sich sehen:
Regale

das Öffnungszeitenproblem

Leider hat sich bei vielen von uns persönlich einiges verändert was dazu geführt hat daß kaum noch jemand Mittwochs um 15:00 Uhr Zeit hat.
Es wird also immer schwieriger die Mittwochs Frühschicht (Im Sommer ab 15:00, im Winter ab 16:00 Uhr) zu besetzen.
Deswegen stehen nun häufig mal Leute vor einem verschlossenem Tor.
Durchaus auch noch um 17:30.
Wir bitten dies zu entschuldigen.
Wir arbeiten daran dies zu verbessern.

Wenn Ihr noch Schraub affine Menschen (Oder Katzen) kennt die wohl möglich Mittwochs um 15:00 Uhr Zeit und Lust haben Leuten zu erklären wie sich eine festgegammelte Kassette von einem Freilaufkörper befreien lässt, so schickt diese Leute doch mal zu uns.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: