Archiv für August 2015

Donnerstag 16:30 vor der Bürgerschaft!

Support your local ALLES und geht alle Morgen (Do, 27. Aug.) um 16:30 Uhr zum Marktplatz vor der Bürgerschaft und … ertragt die ätzende Elektromucke weil darum geht es nicht.
Es geht um alles und viel mehr.
Bringt Trillerpfeifen mit, zieht euch Tier Onesies an, schreit rum und seid laut und super und hüpft rum.
Das ist wichtig.
Andere Sachen sind auch wichtig, aber das ist auch WICHTIG!
GEHT DA HIN!
Wenn auf einmal nur noch im Touristen Pay-TV-Sportsbar-Café an der Schlachte zwischen 16:00 und 11:30 was los ist wo die Fanta 5 Euro kostet und drei mal pro Stunde Helene Fischer läuft ist es zu spät.
GEHT DA HIN!
Danke!
http://sub-ort-bremen.de/

Sommerpause! URLAUB!

Wir sind aktuell hart unterbesetzt, überfordert und überrannt.
Teilweise stehen am Mittwoch und am Donnerstag 50 Leute vor dem Tor die ein Fahrrad wollen während im Hinterhof nur noch Schrott steht und nur zwei Freischrauber_Innen zum helfen dort sind.
Die permanente Überarbeitung führt dazu das alles außerhalb der Öffnungszeiten liegen bleibt.
Simples Flicken nachbestellen wird zur Mammut Aufgabe.

Wir müssen Aussortieren, Umbauen, Kraft Reserven überdenken, Abläufe neu erfinden, Werkzeuge durchsortieren, neue Werkzeuge bestellen, Schrott schrauben und Teile einsortieren, Teile aussortieren, tausend Dinge besprechen und dann „fs* Wants you to volunteer“ Poster entwerfen und drucken damit wir wieder mehr Leute werden.

Und ganz ehrlich: Wir brauchen auch einfach mal Urlaub.
Die meisten von uns haben Vollzeit Jobs, andere Projekte und ein Leben außerhalb der Werkstatt.
Wir sind kein Service Dienstleister.
Und selbst die machen mal Pause.

Also kurz gefasst: Im September haben wir geschlossen.
Auch kein „Ich will nur kurz meinen Reifen flicken“ oder ähnliches.
Komplett dicht.
Und im Oktober machen wir dann eine hoffentlich gut sortierte neue Werkstatt mit neuen Abläufen, Regeln, Werkzeugen und Fahrrad Leichen auf.

What Giants!? Theatre @freischrauber

Am Mittwoch den 26. August tritt bei uns in der Werkstatt im innenhof „What Giants!?“ auf.
Eintritt frei, Getränke und Snacks selber mitbringen, Freund_Innen, Mütter, Verwandte und Nachbarschaft mitbringen und genießen.

Hier ein Text von Ihrem Blog stibitzt:

What Giants!? is a Kamishibai story telling theatre, cinema and soundsystem on a bicycle.

„In order to attain the impossible one must attempt the absurd.“ Miguel de Cervantes

On the back of our big bicycle we carry a little Kamishibai theatre with which two clowns tell the story of Aaron Errant, a cyclist errant who sets out on his bike to follow his dream. The show is about 45 minutes long and can be performed anywhere that has room for a big bicycle.

Hinterhof leer

Jede Woche stehen bis zu 50 Leute bei uns auf dem Hof und wollen ein Rad.
Der Hinterhof ist entsprechend leerer als leer.

Wer also noch ein Schrottrad im Keller hat, die alte Mühle der längst nach Berlin gezogenen Mitbewohner_In vor der Tür, nicht benötigte gebrauchte Fahrradteile in Bananenkisten im Zimmer oder ähnliches abzugeben hat: Bitte meldet euch (freischrauber@posteo.de) oder noch besser: Bringt es vorbei. Jeden Mittwoch und Donnerstag zwischen 17:00 und 21:00 Uhr.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: