Archiv der Kategorie 'Empfehlungen'

Hangoverride So, 13. August 14:00 @diefriese

Zu so einem freischrauber* Geburtstag gehört auch ein wenig Fahrrad fahren. Also veranstalten wir mit Affenzan Fahrradkram einen Hangoverride.
Wir treffen uns am Sonntag den 13. August um 14:00 in der Friesenstraße 124 und radeln dann zusammen ein wenig durchs Umland, halten ggfs. für ein kleines Picknick oder ein Eis an.
Die Gruppe fährt so schnell wie die langsamste Person und wir fahren so weit wie sich alle zutrauen.

Tiefprofil Carbon Felgen braucht Ihr nicht, Spandex optional.
Snacks, Erfrischung und alle eure Freund*innen sollten mitgebracht werden.

Handlebar le freischrauber* edition

Die Freischraubies werden 8 Jahre alt, haben dieses Jahr aber keine Lust/Zeit eine Party zu machen.
Kein Grund auf Limo, Bier, Limbo, Bananen und schrammelige Musik zu verzichten.

Also schleppt eure Freundinnen und Freunde und die WG und den Kneipenkompatiblen Teil eurer Familie mit und bewegt eure irdischen Hüllen zu diesem Event.

Samstag, der 12. August um 20:00 Uhr in der Friesenstraße 124.

FLIT* Schrauber

Seit kurzem gibt es in unserer Werkstatt eine Gruppe die einen Frauen Lesben Inter Trans* only Fahrrad Selbsthilfe Workshop anbietet.
Also Männer bleiben draußen, alle anderen sind herzlich willkommen.
Jeden 4. Dienstag im Monat von 17:00 bis 21:00 Uhr.
Flyer mit einer Hand die einen Schraubenschlüssel hält
#sharingIsCaring

Kaffee & Kuchen & BikeWash & Flohmarkt

Aus Gründen gibt es am Sonntag den 29. Jannuar 2016 diese großartige Veranstaltung im JUZ Friesenstraße.
Bitte kommt zahlreich, bringt all eure Freund*Innen, Mitbewohner*Innen und Winterräder mit!

ZUCKER Crowdfunding

Wer es noch nicht mitbekommen hat, Bremen soll einen neuen Club bekommen!
Das ist unterstützenswert und Wer Lust hat sich zu beteiligen kann hier dafür jede Menge geilen Shizzle abstauben.

Unter anderem einen Pony Tyler Vordrängel Gutschein.

Also schaut mal vorbei und macht ein paar Euro locker für Kultur, Kunst und Spaß0 in Bremen.

Donnerstag 16:30 vor der Bürgerschaft!

Support your local ALLES und geht alle Morgen (Do, 27. Aug.) um 16:30 Uhr zum Marktplatz vor der Bürgerschaft und … ertragt die ätzende Elektromucke weil darum geht es nicht.
Es geht um alles und viel mehr.
Bringt Trillerpfeifen mit, zieht euch Tier Onesies an, schreit rum und seid laut und super und hüpft rum.
Das ist wichtig.
Andere Sachen sind auch wichtig, aber das ist auch WICHTIG!
GEHT DA HIN!
Wenn auf einmal nur noch im Touristen Pay-TV-Sportsbar-Café an der Schlachte zwischen 16:00 und 11:30 was los ist wo die Fanta 5 Euro kostet und drei mal pro Stunde Helene Fischer läuft ist es zu spät.
GEHT DA HIN!
Danke!
http://sub-ort-bremen.de/

What Giants!? Theatre @freischrauber

Am Mittwoch den 26. August tritt bei uns in der Werkstatt im innenhof „What Giants!?“ auf.
Eintritt frei, Getränke und Snacks selber mitbringen, Freund_Innen, Mütter, Verwandte und Nachbarschaft mitbringen und genießen.

Hier ein Text von Ihrem Blog stibitzt:

What Giants!? is a Kamishibai story telling theatre, cinema and soundsystem on a bicycle.

„In order to attain the impossible one must attempt the absurd.“ Miguel de Cervantes

On the back of our big bicycle we carry a little Kamishibai theatre with which two clowns tell the story of Aaron Errant, a cyclist errant who sets out on his bike to follow his dream. The show is about 45 minutes long and can be performed anywhere that has room for a big bicycle.

160km Rennrad Ausfahrt (HB > Dangast > HB)

Für alle nicht Facebook Affinen unter euch die trotzdem Lust auf Affenzahn Fahrradkram haben:

Einige Affenzahn Leute waren ja im tief kalten Dezember um Weihnachten auch auf 160km Tour durch die Harburger Berge und über diverse Holperstein Straßen.

Warum das ganze nicht im sonnigem Frühjahr wiederholen?

Wir wollen 160km fahren.
In nem 26er Schnitt wenn möglich.
Schön viel sich gegenseitig Windschatten geben, Müsli Riegel tauschen und in den wenigen Pausen sich zusammen auf „Mir ist saukalt, lass uns mal schnell weiterfahren“ einigen.

Zwischendurch schauen wir uns mal kurz Dangast an und gehen dort in ein veganes Restaurant (zum aufwärmen und schnabulieren).

Ein etwas ambitionierter, sehr viel früher startender und sehr viel längerer Hangover Ride.

Wer ist dabei?

Hinweise:
- Licht (für ca. 2-3h), ausreichend warme Kleidung und Snacks (Riegel, Gels, Bananen, selbst gebackene Rice Cakes, Schokolade) sind mega wichtig!
- Wir werden einmal eine Fähre benutzen (ein wenig Kleingeld sollte man dabei haben)
- Wer auf dem Weg wohnt (z.B. Burglesum) kann abgeholt werden oder an abgesprochener Stelle hinzustoßen.

Treffen ist am kommenden Sonntag (15. Februar) um 8:00 früh am Waller Bahnhof.

Lastenrad Workshop

Wir möchten noch mal Werbung für den Lastenrad Workshop machen.
Wer Interesse und ein paar € für die Materialien usw. übrig hat meldet sich bitte bei peterbosilkov@web.de.

Für Januar sind noch Termine frei.

T-Shirts auf dem Lucie Lichterfest II

Auf dem Lucie Flechtmann Platz kann man am Samstag (13. Dezember um 17:00) bei unserer Lieblings Siebdruck Crew noch die restlichen fs* 5 Jahre T-Shirts abgreifen.

„Ein großartiges Geschenk für die ganze Familie“ sagt die tiefe Stimme aus dem Off während ein billiger Glitzer Effekt durch das Bild und über das T-Shirt läuft und daneben ein nur durch miserabelste Produktionsbedingungen ermöglichter Preis aufploppt.

https://www.facebook.com/events/297443377116913

Es ist soweit!

Es ist soweit! Heute feiern wir 5 Jahre schmierige Hände, voneinander lernen, einander helfen, an einander wachsen und die Mittwoche und Donnerstage zu Samstagen machen.

Schmeisst euch in Schaale und Schaals, Bringt Charles & Diana mit und …
- noch ein bis vier Sachen zum Bedrucken (Bremer Barthaar Bande druckt bei uns bis ca. 23:00 Uhr)
- geölte Stimmbänder (Pony Tyler Goldsprint startet vermutlich ab 23:00 Uhr)
- ausgeruhte Tanzbeine (Trash bis Urban Jazz Groove trifft Hardcore und das was SXE Latisha noch auf dem iPod seiner Mama hat)
- trinkfreudige Kehlen (Jannes Zander Fanclub Bepensen @ ze Theke 4 u)!

Party Poster

Jetzt auch über diesen Kanal: Unser Poster zum ausdrucken und aufhängen als PDF.

Party Programm für 5 Jahre Freischrauber

party hard

Der Plan für den 20. September steht, wenn auch noch auf etwas wackeligen übersäuerten Beinchen:

Losgehen soll der Spaß mit Kette und Kuchen. Dafür machen wir so ab 16 Uhr unsere Pforten auf und warten dann schön gemütlich auf die Ankunft der Drei Fahrradleichen.
Dann gibt’s gegen 19.30 Uhr erstmal fein was zur Stärkung mit unserer hauseigenen Küfa und Filmchen.

Das darauf folgende Fresskoma kann mit hübscher, flotter, lauter, tanzbarer Live Musik hoffentlich überwunden werden. Wenn nicht, kann man ja immer noch auf Pony Tyler hoffen, wo man sich entweder Pudding in den Beinen oder eine heisere Kehle holen kann.
Wer auf beides keinen Bock hat oder mal ne Pause braucht, schaut einfach mal bei der Bremer Barthaar Bande im 1. OG vorbei oder erfrischt sich mit lecker SektMate (oder was ähnlich hippem) beim Solitresen.
Danach gibt’s noch DJ/anes und viel gezappel und so.

Wer so viel Programm und Angebot doof findet, sollte daheim bleiben und ein gutes Buch lesen. Wir freuen uns jedoch riesig wenn Ihr trotzdem kommt und eure Freund*Innen, Geschwister und Gemüsehändler*innen mitbringt.

Ja mei, wird des a riesn Gaudi!

5 Jahre freischrauber*

Die Freischrauber*Innen gibt es nun schon 5 Jahre und es wird Zeit für den Versuch unsere „Uns gibt es 3 Jahre“ Party zu toppen.
Natürlich mit Goldsprint und natürlich mit Massenkaraoke und natürlich mit Kettenfett und natürlich nicht ohne euch, die Leute die Ihr mitbringt und eure Lieblings T-Shirts und eure Tanzschuhe und einige Sachen die wir uns noch ausdenken und umsetzen müssen.

Ladet schon mal alle eure Freund*Innen ein und tragt euch den Termin in euren Kalender, Palm, Newton oder ins olle Nokia ein.
Weitere Infors folgen.

Oh, und wenn Ihr mit der NSA befreundet seid könnt Ihr euch natürlich auch hier anmelden und das ganze „viral“ schalten ;-D

Flora bleibt unverträglich !!!

Info- und Mobilisierungsveranstaltungen zur bundesweiten Demonstration am 21. Dezember in Hamburg

Am Donnerstag den 12.12. im Sielwallhaus. // 19Uhr Küfa // 20Uhr Beginn

Rote Flora verteidigen – Esso-Häuser durchsetzen!
Gegen rassistische Zustände – Bleiberecht für alle!

(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: