Das Goldsprint Projekt wurde ausgelagert.
Alle aktuellen Informationen findet Ihr nun auf ponytyler.blogsport.de.
----
Goldsprint (oder auch Rollensprint) ist sowas wie „Hau den Lukas“ für Fahrrad Nerds, nur dass halt weniger die dicken Muskeln wichtig sind als die Fähigkeit seine Beine schnell zu bewegen.
Vor allem aber ist es eine wunderbare Gelegenheit um in 20 bis 40 Sekunden seine Beine in Wackelpudding zu verwandeln und den Puls auf 160 zu treiben.
Hier gewinnen nicht die in Spandex gehülten Sportikonen sondern meist eher die von denen es nicht erwartet wurde.

Zwei Räder nebeneinander auf Rollen die kaum Wiederstand geben. Zwei Leute treten gegeneinander an und versuchen in kürzester Zeit 500m auf dieser Rolle zu fahren. Wer das zuerst schafft kommt weiter und tritt erneut an. So wird im K.O. Verfahren ermittelt wer gerade die faserigeren Beine hat.

Dazu gibt es gute bis schlechte Musik und meist ziemlich aufgeheizte Räume mit Menschen deren erhöhter Adrenalinspiegel grinsende Gesichter produziert.

Für unseren dritten Geburtstag haben wir uns eine solche Goldsprint Anlage gebaut.
Dank containerten Rohren, ein wenig Schweißkunst, einem günstigem Arduino Board, viel gelöte, langen Nächten vor Processing und dem mühsammen Zusammenkratzen von Fahrrad Teilen haben wir seit einiger Zeit nun diese Jahrmarkt Attraktion als Selbstbau in unserem Besitz.

Wir planen die Anlage so umzubauen dass wir keinen Beamer und keinen 230V Anschluss brauchen. Anstelle dessen soll es eine Leiste mit LED’s geben die auf lange Sicht dann vielleicht sogar von den Rollen mit Strom versorgt wird.

Einige Auftritte gab es schon. Unter anderem auf der TRICMC in Freiburg.
Seit Ende 2013 treten wir unter dem Namen Pony Tyler GOLDSPRINT auf.

Schaut auch mal in die Goldsprint Rubrik hier in unserem Blog wenn Ihr auf dem Laufendem bleiben wollt.
Und wenn Ihr Lust habt mitzumachen bei Organisation, Um/Bau, Aufbau, Abbau und Co., dann meldet euch bei uns.
Auch wenn Ihr eine Veranstaltung plant auf der wir die Anlage betreiben sollen, einfach melden.

E-Mail: fsgoldsprint@lists.aktivix.org




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: