Tag-Archiv für 'Öffnungszeiten'

FLIT* Schrauber

Seit kurzem gibt es in unserer Werkstatt eine Gruppe die einen Frauen Lesben Inter Trans* only Fahrrad Selbsthilfe Workshop anbietet.
Also Männer bleiben draußen, alle anderen sind herzlich willkommen.
Jeden 4. Dienstag im Monat von 17:00 bis 21:00 Uhr.
Flyer mit einer Hand die einen Schraubenschlüssel hält
#sharingIsCaring

Doch kein Sommerloch!

UPDATE:
Ein Schraub iSchraub Schraub hat sich gefunden und öffnet für euch um 17:00 Uhr. Seid lieb zu Ihm!

Morgen (Donnerstag, 6. July) öffnen wir unsere Tore leider erst um 18:00 Uhr da fast alle in Urlaub, krank oder im Labyrinth verloren sind.

Ja, Ihr könnt einfach so vorbei kommen!

Immer wieder müssen wir E-Mails und Social Media Anfragen beantworten ob unsere Öffnungszeiten noch stimmen, ob es uns noch gibt, ob man bei uns Fahrräder reparieren kann und ob man einfach so vorbei kommen kann.

Wir sind eine Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt mit Öffnungszeiten und Leute fragen immer wieder ob Sie zu uns kommen und Ihr Fahrrad reparieren können.

muppets asking what?

JA! Kommt einfach mit eurem Fahrrad vorbei! Die Öffnungszeiten auf der Webseite sind zu 99,9999% aktuell.

Man kann einfach so vorbei kommen.
Mit einem Fahrrad.
Und das kann man bei uns reparieren.
Genauer noch: Es gibt gar keine Alternative!
Es gibt keine Anmeldung, Reservierung oder Ähnliches.
Und ja, was sollte man bei uns anderes machen als sein Fahrrad zu reparieren?

Okay, da gäbe es schon noch einiges. Aber das ist unsere Haupt Aktivität.
Warum fragen also Leute ob Sie zu uns kommen können um Ihr Fahrrad zu reparieren? Nein, ernsthaft. Das ist eine ernst gemeinte Frage. Warum fragen Menschen das?
Wie können wir das besser kommunizieren? Wie können wir vermitteln dass wir eine Fahrrad Selbsthilfewerkstatt sind zu der man kommen kann um sein Fahrrad zu reparieren?

Für Lösungsvorschläge wären wir sehr dankbar.

Sommerpause! URLAUB!

Wir sind aktuell hart unterbesetzt, überfordert und überrannt.
Teilweise stehen am Mittwoch und am Donnerstag 50 Leute vor dem Tor die ein Fahrrad wollen während im Hinterhof nur noch Schrott steht und nur zwei Freischrauber_Innen zum helfen dort sind.
Die permanente Überarbeitung führt dazu das alles außerhalb der Öffnungszeiten liegen bleibt.
Simples Flicken nachbestellen wird zur Mammut Aufgabe.

Wir müssen Aussortieren, Umbauen, Kraft Reserven überdenken, Abläufe neu erfinden, Werkzeuge durchsortieren, neue Werkzeuge bestellen, Schrott schrauben und Teile einsortieren, Teile aussortieren, tausend Dinge besprechen und dann „fs* Wants you to volunteer“ Poster entwerfen und drucken damit wir wieder mehr Leute werden.

Und ganz ehrlich: Wir brauchen auch einfach mal Urlaub.
Die meisten von uns haben Vollzeit Jobs, andere Projekte und ein Leben außerhalb der Werkstatt.
Wir sind kein Service Dienstleister.
Und selbst die machen mal Pause.

Also kurz gefasst: Im September haben wir geschlossen.
Auch kein „Ich will nur kurz meinen Reifen flicken“ oder ähnliches.
Komplett dicht.
Und im Oktober machen wir dann eine hoffentlich gut sortierte neue Werkstatt mit neuen Abläufen, Regeln, Werkzeugen und Fahrrad Leichen auf.

пле́нум aka. el pleno aka. Plenum aka. GOTT

Am Mi den 26. November haben wir ab 18 Uhr geschlossen weil wir mal wieder über Dinge reden müssen und Entscheidungen treffen müssen und weil wir einfach gerne total lange im Kreis sitzen und witzige Handzeichen machen.

Am Mittwoch wegen Plenum ab 20:00 Uhr geschlossen

Wir sprechen dann doch mal darüber warum wir noch keine Werkzeugkisten für den Innenhof haben, was eigentlich aus der Idee mit dem Neuzugänge Tutorial geworden ist, Wo die Schildgruppe grad Urlaub macht und wer eigentlich diese Neuzugänge sind und und und …

Deswegen ist Morgen am Mittwoch den 26. Mrz schon um Punkt 20:00 Uhr Schluss mit Rumschrauben und Abschrauben und Dranschrauben. Da unsere Plena leider relativ unregelmässig sind bitten wir um Verständnis wenn wir das mit 20:00 Uhr mal ernster nehmen als sonst so manches.

I assure you, we‘re open

BTW & FYI: Wir haben geöffnet. Noch immer eher relativ regelmäßig. Solltet Ihr vor verschlossener Tür oder gar verschlossenem Tor stehen, seid uns nicht böse.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: